Mit 7 Schritten aus dem Prüfungsangst

1.

Plane deine Zeit!

Ein kluges Zeitmanagement kann die Prüfungszeit stressfreier gestalten. Trau Dich ruhig, wie die Menschen im Berufsalltag, einen Terminplan bereits weit vor den Prüfungen zu starten. Das fühlt sich nicht nur toll an, sondern verhindert auch, dass Last-Minute-Gehetze zu vermeiden. Du wirst feststellen, dass Du an dem entscheidenden Tage alle Schritte zur Vorbereitung erledigt hast. Was für ein gutes Gefühl!

2.

Bestimme Deinen Lernstil!

Lege die Tageszeit zum Lernen fest, an der Du Dich am aufmerksamsten fühlst.

Lerne an einem Ort oder Platz, an dem Du Dich am besten konzentrieren kannst. Wenn dich zu Hause zu viel ablenkt, gehe ruhig in eine öffentliche Bibliothek. Oftmals stellt sich dort nach einer Weile eine wirklich produktive Lernstimmung ein.

3.

Gehe frühzeitig schlafen!

Sich spät in der Nacht noch Wissen per Druckbetankung in das Gehirn zu hämmern, ist nicht besonders ratsam. Deine Gehirnzellen benötigen genügend Zeit für eine Ruhephase. Also: etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen das Lernen beenden und in Ruhe Abendbrot essen.

4.

Hör auf, dich mit anderen zu vergleichen!

Vergleiche nicht Dein Wissen gegenüber dem, Deiner Freunde oder diskutiere darüber, wer mehr oder weniger für die Prüfung gelernt hat. Das alles sind Informationen, die Dir nicht weiterhelfen. Beteilige Dich nicht am Highscore darüber, wer am verzweifeltsten ist oder wem es am schlechtesten geht. Es schürt höchstens die Panik vor der bevorstehenden Prüfung.

5.

Iss gesund und sorge für Bewegung

Der schnell Happen zwischendurch von der Pommes- oder der Dönerbude mag verlockend sein. Beachte aber, dass Dein Körper, Dein Nervenkostüm und all die kleinen Helfer im Körper, die für den Informationsfluss sorgen, ein nahrhaftes “Lern-Futter” benötigen.

  • Nüsse sind dafür super, weil sie Aminosäuren, Spurenelemente, Mineralstoffe, ungesättigte Fettsäuren, sowie B- und E-Vitamine enthalten. Also reichlich Energie fürs Gehirn.  
  • Frisches Obst und Gemüse, vor allem Äpfel, Beeren, Karotten, Spinat und Brokkoli sind voll von Vitaminen und Vitalstoffen, Magnesium, Eisen und B-Vitamin, die deine Synapsen in Hochform bringen.
  • Quark, Vollkornbrot, Soja, Eier, Fisch, Süßkartoffeln Soja vervollständigen das Prüfungsmenü, stärken die Nerven und machen die Membran des Gehirns flexibler.
Schulstress, Prüfungs Angst? Coaching Eike Grzonka in Haan

Dazu immer mal ein paar Schlucke vom Grünen Tee, denn der enthält eine andere Art an Koffein. Es hält länger als das Kaffee-Koffein und wirkt gleichmäßiger.

6.

Mache regelmäßig Pausen und höre Deine Lieblingsmusik!

Versuche, jede Stunde eine kleine Pause zu machen, in der Du eine kleine Runde um den Block gehst. Deine Augen und Dein Gehirn können sich am besten entspannen, wenn du bewusst die Bäume, Menschen und Gegenstände abwechselnd in unmittelbarer Nähe und weiter Entfernung betrachtest. Diese Technik heißt “Eye Refresh”, lockert den Augenmuskel und beugt müden, trockenen Augen vor. Die bewusste Wahrnehmung der Umgebung holt Dich aus dem “Gedankenkasten” mit dem Prüfungsmaterial ins Hier und Jetzt.

Du kannst dabei auch gut Musik hören, denn harmonische Musik fördert eine positive, gut gelaunte Atmosphäre.

7.

Erkenne die Stress-Signale

Sei Dir selbst gegenüber aufmerksam und fürsorglich, wie bei einem guten Freund. Sobald Du Dich angespannt und verkrampft fühlst, solltest du eine kleine Pause einlegen, ruhig atmen und etwas für Deine Entspannung tun.

20%Rabatt Coaching Schüler Stundenten von Eike Grzonka

Genau hier bei der Entspannung kann ich Dir hilfreiche Techniken zeigen, mit denen Du die Entspannung fördern und den Druck lockern kannst.

Ruf mich einfach an oder wähle Deinen Wunschtermin im Buchungskalender. Falls Du vorab Fragen hast, kannst du natürlich auch per Kontaktformular oder Mail eine Nachricht an mich senden. Während eines Gesprächs in meiner Praxis gehe ich natürlich nicht an das Telefon, denn da ist meine Aufmerksamkeit ganz und gar bei meinem Gegenüber. Aber ich rufe oder schreibe Dir so schnell ich kann zurück, versprochen!

Dein Lebenskraftcoach

Eike Grzonka

Einen Termin vereinbaren
Diesen Beitrag teilen
2018-03-30T05:49:23+01:00